31.08.01 09:33 Uhr
 3.815
 

Internetexplorer: Microsoft gegen Netscape - der Gewinner

Beide habe ihre Browser neu auf den Markt gebracht. Microsofts Internet Explorer ist zwar noch immer der Sieger des Vergleich, aber Netscape holt auf. Microsoft hat einige Nachteile, so unterstützt es keine Netscape Plug ins mehr.

Auch bei der Jave Darstellung gibt es Probleme. Netscape hat sich seit der Einführung der Version 6.1 viele Dinge selbst schwer gemacht. Anwendungen, die vorher einwandfrei liefen, funktionieren jetzt nicht mehr.

Viele Netscape Anwender werden wieder zu anderen Browsern wechseln. Die Quelle bietet eine genaue Aufstellung des Vergleichs in Tabellenform.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Gewinn, Microsoft, Gewinner
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jorge Sampaoli wird neuer Nationaltrainer von Argentinien
Fußball: Polizei will in CL-Finale Gesichter der Fans einscannen
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?