31.08.01 09:30 Uhr
 1.931
 

Nun steht fest, warum 155 Menschen auf tragische Weise verbrannten

Nach langwierigen Untersuchungen steht nun fest, dass ein defekter Heizlüfter den Unfall in Kaprun im Winter vergangenen Jahres verursacht hat.

Der Strahler sei für diesen Typ von Bahn überhaupt nicht geeignet und man hätte ihn gar nicht einbauen dürfen. Er hat eine Kunststoffleitung in Brand gesetzt und das Inferno ausgelöst.

Der Betreiber hat das Gerät, das den Brand auslöste, nicht in dieser Ausführung bestellt. Der Schuldige wird noch gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Feuer, Weise
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?