31.08.01 09:05 Uhr
 64
 

USA: Ecstasy-Handel - 55 Festnahmen

Einen der bisher größten Erfolge im Fight gegen den Handel mit Ecstasy erlangten nun amerikanische Drogenfahnder. Die Beamten der Drogenfahndung DEA nahmen insgesamt drei Drogenringe hoch und verhafteten 55 Personen, die damit im Zusammenhang stehen.

Die Drogenringe agierten in den Staaten Colorado und Kalifornien, brachten außer Ecstasy noch Stoff wie LSD und Marihuana an den Mann. Es wird vermutet, dass die Drogen, die sie verkauften, aus Europa importiert worden seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Festnahme, Handel, Ecstasy
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Angreifer war Flüchtling
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit um Polens Justizreform - EU-Kommission leitet Verfahren ein
US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?