31.08.01 08:15 Uhr
 5
 

Umsatzsteigerung bei aap Implantate

Die aap Implantate AG konnte im ersten Halbjahr ihren Umsatz um rund 83 Prozent auf 12,3 Mio. DM steigern. Die Gesamtleistung verbesserte sich um rund 79 Prozent von 8,2 Mio. DM im Vorjahreszeitraum auf rd. 14,8 Mio. DM. Das EBITDA ohne Berücksichtigung vonAktienoptionen konnte auf 1,2 Mio. DM nach minus 129.000 DM im Vorjahreszeitraum gesteigert werden.

Das Betriebsergebnis verbessert sich ohne Berücksichtigung akquisitionsbedingter Abschreibungen und Aktienoptionen von minus 856.000 DM im Vorjahreszeitraum auf minus 21.000 DM, das DVFA/SG Konzernperiodenergebnis lag im Berichtszeitraum bei minus 538.000 DM nach minus 544.000 DM im Vorjahreszeitraum.

Die Aktie von aap verlor gestern 3,01 Prozent auf 8,05 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Implantat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?