30.08.01 23:10 Uhr
 197
 

Lufthansa klagt gegen Ryanair- Irreführung der Kunden

Lufthansa will jetzt dem britischen Flugunternehmen Ryanair verbieten, mit seinen angeblichen Billig-Flügen nach London Werbung zu machen.

Ryanair wirbt mit einem Billig-Flug für DM 49,--.
Im Kleingedruckten findet sich dann allerdings der richtige Flugpreis von DM 109,-- der noch Sicherheits- und Flughafengebühren beinhaltet.

Dies sei laut Lufthansa eine Irreführung des Kunden.
Ein Urteil vom Kölner Landgericht wird am 23.Oktober erwartet.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Lufthansa, Ryanair
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?