30.08.01 22:57 Uhr
 47
 

Frau gestorben weil Krankenhaus Aufnahme verweigert

In Italien ist ein 70-Jährige Frau gestorben, weil ein Krankenhaus die Aufnahme verweigert hatte. Der Arzt hatte die Frau in ein anderes Krankenhaus geschickt.

Die Rentnerin ist in Palermo direkt vor dem Krankenhaus auf dem Gehweg verstorben. Nun soll der Arzt des Krankenhaus von den Angehörigen verklagt werden.


WebReporter: kalbo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Krank, Krankenhaus, Aufnahme
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Bloggerin nach Enthüllungstory durch Autobombe getötet
Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Partei-Überläuferin Elke Twesten: "Das war möglicherweise zu krass"
Republikaner John McCain wirft US-Regierung "halbgaren Nationalismus" vor
Nordkorea droht: "Atomkrieg könnte jeden Moment ausbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?