30.08.01 22:47 Uhr
 20
 

Nemax auf historischem Tief: Unter 1.000 Punkten

Der Sturzflug der Deutschen Aktien geht weiter. Besonders bei den Neuen Markt-Werten geht es weiterhin steil bergab. Erstmals seit seiner Einführung fällt der Nemax 50 unter die 1.000 Punkte-Marke.

Trotz der heutigen Zinssenkung um 25 Basispunkte fiel der Index der 50 stärksten Unternehmen im Neuen Markt um 5,49 Prozent. Auch der DAX fiel, und zwar um 2,69 Prozent auf 5.162 Punkte.

Ebenfalls eine wichtige Marke hat der Dow Jones unterbrochen. Heute wurde zum ersten Mal seit April die 10.000 Punkte-Marke unterboten.


WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschichte, Punkt, Tief
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?