30.08.01 19:43 Uhr
 27
 

Seltenen Riesenpilz im Garten gefunden

In einem Garten in Neubrandenburg wurde ein Riesenfund gemacht. Zwischen den Erdbeeren hatte sich ein Pilz den Weg gebahnt. Der Pilz hatte, bevor er geerntet wurde, eine Grösse von 120 cm.

Die Besitzer des Gartens sind begeisterte Pilzanhänger und freuten sich riesig über diesen wohlschmeckenden Pilz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Riese, Garten
Quelle: www.nordkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert
Kanada: Wunschkennzeichen "GRABHER" mit haarsträubender Begründung verboten
Blitzer geteert und gefedert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Stiftung Warentest findet auf vielem Rucola Nitrat
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?