30.08.01 19:34 Uhr
 104
 

IM Diplomat: Moderator Ingo Dubinski war bei der Stasi - Konsequenzen

Die Gauck-Behörde bracht es ans Tageslicht - der ARD-Moderator Ingo Dubinski war ein Spion der DDR-Staatssicherheit. Sein Deckname: IM 'Diplomat' - seine Aufgabe waren u.a. Militärspionage.

Bei seinem Haussender MDR wird Dubinski nicht mehr zu sehen sein - SWR und NDR werden darüber noch entscheiden. Bitter: Dubinski sollte demnächst eine Samstagabend-Show zur Primetime präsentieren.

Bestätigen sich die Stasi-Machenschaften, hat der MDR die sofortige Entlassung angekündigt.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderator, Stasi, Diplomat, Konsequenz, Ingo, IM
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?