30.08.01 19:32 Uhr
 3.444
 

Unreal 2: "Fans in Trauer" - Neue Infos dämpfen die Euphorie

'Unreal 2' ist der mit Spannung erwartete 3D-Shooter überhaupt, einer der Entwickler (Legend) gab jetzt spannende neue Informationen zum Spiel bekannt.

Demnach wird es anders als vorher gemeldet, keinen 'voice over net' Support geben.

Außerdem wird es keine Wagen(Autos) in 'Unreal 2' geben, denn nach Aussagen der Entwickler ist das Areal leicht zugänglich.



Über die Möglichkeit sich mit den Mitspielern zu unterhalten 'voice over net' wird erst in der Betaphase wieder nachgedacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trauer, Unreal
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?