30.08.01 19:32 Uhr
 3.444
 

Unreal 2: "Fans in Trauer" - Neue Infos dämpfen die Euphorie

'Unreal 2' ist der mit Spannung erwartete 3D-Shooter überhaupt, einer der Entwickler (Legend) gab jetzt spannende neue Informationen zum Spiel bekannt.

Demnach wird es anders als vorher gemeldet, keinen 'voice over net' Support geben.

Außerdem wird es keine Wagen(Autos) in 'Unreal 2' geben, denn nach Aussagen der Entwickler ist das Areal leicht zugänglich.



Über die Möglichkeit sich mit den Mitspielern zu unterhalten 'voice over net' wird erst in der Betaphase wieder nachgedacht.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trauer, Unreal
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?