30.08.01 17:57 Uhr
 2
 

Immune Response beendet Medikamenten-Tests

Das Biotechnologie-Unternehmen Immune Response informierte seinen früheren Partner bei der Medikamenten-Entwicklung, die Pfizer-Tochter Agouron, dass die klinischen Studien für sein klinisches AIDS-Medikament Remune nicht fortgeführt werden.

Die Zahl der Testpersonen, welche eine bedeutende Verbesserung zeigten, blieb demnach hinter den Erwartungen zurück. Dies Meldung wurde veröffentlicht, nachdem erst wenige Stunden zuvor bekannt gegeben wurde, dass in Phase II ein erstes Zwischenziel erreich worden sei.

Die Aktien stiegen bisher an der Nasdaq um 3,21 Prozent und notieren aktuell bei 2,25 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?