30.08.01 17:26 Uhr
 2
 

Thiel Logistik realisiert weiteres 4PL-Projekt

Ab September übernimmt die Mannheimer BTS DELHEY Logistik GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Thiel Logistik AG, das gesamte Merchandising von Deere & Company Europe, Africa, Middle East, desweltweit führenden Anbieters landwirtschaftlicher Maschinen. Dies meldete die Thiel Logistik AG in einer Pressemeldung.

Thiel übernimmt die komplette administrative Koordination der Lizenznehmer nebst Bestandsmanagement und Materialflusssteuerung von den verschiedenen izenzherstellern bis zum Endkunden. Thiel ist somit steuerndes Element im Supply Chain Management. Als 4-PL-Provider (4th-Party-Logistic-Dienstleister) sorgt der Logistiker für den reibungslosen Ablauf der gesamten Prozesskette und die informatorische Anbindung aller Prozessbeteiligten.

Das Unternehmen hat John Deere bereits in den Anfängen beraten. Im Anschluss wurde die Projektlösung konzipiert und implementiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Projekt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?