30.08.01 17:30 Uhr
 147
 

Klage droht: Jugendzeitschrift hat Interview mit Raab frei erfunden

In der aktuellen Ausgabe der Jugendzeitschrift YAM ist ein Interview mit Stefan Raab enthalten. Dieses Interview hat so aber nie stattgefunden. Der Autor hat bereits zugegeben, den Text aus anderen Quellen zusammengeschustert zu haben.

Stefan Raab findet das nicht lustig und will jetzt gegen YAM klagen.
Der Autor des Interviews ist mit dem Chefredakteur der Bildzeitung verwandt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Jugend, Interview
Quelle: www.kress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?