30.08.01 17:16 Uhr
 20
 

Machtkampf in Jugoslawien zwischen Kostunica und Djindjic

Der Ministerpräsident von Serbien, Zoran Djindjic und der Präsident Jugoslawiens, Vojislav Kostunica streiten sich um die Macht in diesem Lande. Diese Regierungskrise hält schon seit Wochen an.

Nach Aussagen eines engen Mitarbeiters Kostunicas wäre ein Regierungszusammenbruch in Serbien und damit Neuwahlen das Beste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Macht, Machtkampf
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo
Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
Was geschieht mit 950 islamistischen Gefährdern in Deutschland?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Tennis: Fed-Cup-Team bleibt in Weltgruppe - Görges verhindert Abstieg
Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?