30.08.01 15:58 Uhr
 51
 

USA: Massenprodukt Breitband Internet-Zugang

Der Marktforscher Gartner Dataquest fand heraus, dass in den USA bereits jeder 4te Internetzugang nicht mehr ein Dial-up Zugang ist bei dem man sich per Modem einwählt, sondern ein Breitband-Zugang.

In den USA sind 65Mio. Haushalte mit dem Internet verbunden. Das entspricht 61% aller Haushalte.
Seit November letzten Jahres stieg die Zahl um 8,4 Mio Nutzer auf den heutigen Wert.
25% der privaten Nutzer besitzen bereits einen Breitband-Zugang.

Weitere 20% wollen demnächst umrüsten bzw. weitere 16% die noch ohne Anschluss sind möchten sofort solch einen Zugang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: evilorb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Internet, Masse, Zugang, Breitband
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WhatsApp rudert nach heftigen Protesten zurück - Der alte Status kommt wieder
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?