30.08.01 15:26 Uhr
 37
 

Inverview mit der Katze Kahn

Das Topinterview der Woche gab Oliver Kahn der Sportzeitschrift Kicker, kurz vor dem Match Deutschland - England.
Kahn erzählt, dass das Spiel schon etwas länger in seinem Kopf präsent ist. Dennoch hat er vor den Größen wie Heskey & Owen keine Angst.

Als effizientes Training bekräftigt Kahn, man müsse psychisch vollkommen fixiert auf das Spiel sein, gleichzeitig aber auch locker wirken. Läuft das Spiel einmal, muss man alles im Kopf abrufbereit haben.

Des weiteren geht Kahn auf eines unser größten deutschen Nachwuchstalente ein: Deisler. Allerdings müsse unser Jüngling noch in die Chefrolle reinwachsen und man soll ihn bloß keinem Zeitdruck aussetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Katze
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
Sänger Nick Cave wird Geldgeber einer Anti-Suizid-App für Ureinwohner
Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?