30.08.01 15:26 Uhr
 37
 

Inverview mit der Katze Kahn

Das Topinterview der Woche gab Oliver Kahn der Sportzeitschrift Kicker, kurz vor dem Match Deutschland - England.
Kahn erzählt, dass das Spiel schon etwas länger in seinem Kopf präsent ist. Dennoch hat er vor den Größen wie Heskey & Owen keine Angst.

Als effizientes Training bekräftigt Kahn, man müsse psychisch vollkommen fixiert auf das Spiel sein, gleichzeitig aber auch locker wirken. Läuft das Spiel einmal, muss man alles im Kopf abrufbereit haben.

Des weiteren geht Kahn auf eines unser größten deutschen Nachwuchstalente ein: Deisler. Allerdings müsse unser Jüngling noch in die Chefrolle reinwachsen und man soll ihn bloß keinem Zeitdruck aussetzen.


WebReporter: eNeMPee
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Katze
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?