30.08.01 15:05 Uhr
 19
 

Milosevic droht Klage wegen Völkermord

Nach der zweiten Anhörung des früheren Präsidenten Milosevic vor dem UNO-Tribunal in Den Haag sagte Chefanklägerin Carla Del Ponte, sie werde auch eine Anklage wegen Völkermords im Bosnien-Krieg anstreben.

Die bereits vorliegende Anklageschrift, welche Kriegsverbrechen im Kosovo und Verbrechen gegen die Menschlichkeit beinhaltet, soll entsprechend erweitert werden.

Milosevic zeigte auch bei der zweiten Anhörung keine Absicht zur Kooperation und beklagte sich über die schlechten Haftbedingungen. Auch diesmal bezeichnete er das Tribunal sowie die Anschuldigungen als 'falsch'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PotzBlitz72
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Klage, Völkermord
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?