30.08.01 14:53 Uhr
 4
 

Sprint schließt Web-Hosting-Abkommen mit Dell

Der US-Telekomdienstleister Sprint Corp. meldete am Donnerstag, dass er mit dem weltgrößten PC-Hersteller Dell Corp. ein Abkommen unterzeichnet hat.

Im Rahmen des Abkommens, das Sprint zufolge in den nächsten sieben Jahren hunderte Millionen Dollar Umsatz erzeugen wird, konzentrieren sich beide Unternehmen auf Web-Hosting- und eCommerce-Produkt-Angebote für kleine und mittelständische Unternehmen.

Die Unternehmen werden dabei gemeinsam Hosting-Lösungen entwickeln, wobei Sprint die PowerEdge-Server und PowerVault-Speichersysteme von Dell verwenden wird und Dell im Gegenzug ausgewählte Telekomdienste von Sprint erwerben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Web, Dell, Abkommen, Sprint
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?