30.08.01 14:49 Uhr
 9
 

Disney plant zunächst keinen Park in China

Die Zeitung Beijing Evening Post hatte berichtet, die Walt Disney Co. plane, in Beijing einen Themenpark zu bauen. Dieser solle errichtet werden, noch bevor die Stadt die Olympischen Spiele 2008 ausrichtet.

Dieses Bericht wurde von Michael Eisner, dem Chairman und Chief Executive Officer von Walt Disney, dementiert. Allerdings wollte er diese Möglichkeit für die ferne Zukunft nicht ausschließen. Dieser Park müsste weit entfernt von Disneys Themenpark in Hongkong errichtet werden, welcher 2005 eröffnet wird, damit beide nicht konkurrieren.

Die Aktien fielen in New York um 1,36 Prozent und schlossen bei 25,41 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Disney, Park
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?