30.08.01 14:49 Uhr
 9
 

Disney plant zunächst keinen Park in China

Die Zeitung Beijing Evening Post hatte berichtet, die Walt Disney Co. plane, in Beijing einen Themenpark zu bauen. Dieser solle errichtet werden, noch bevor die Stadt die Olympischen Spiele 2008 ausrichtet.

Dieses Bericht wurde von Michael Eisner, dem Chairman und Chief Executive Officer von Walt Disney, dementiert. Allerdings wollte er diese Möglichkeit für die ferne Zukunft nicht ausschließen. Dieser Park müsste weit entfernt von Disneys Themenpark in Hongkong errichtet werden, welcher 2005 eröffnet wird, damit beide nicht konkurrieren.

Die Aktien fielen in New York um 1,36 Prozent und schlossen bei 25,41 Dollar.