30.08.01 14:48 Uhr
 390
 

CDU: Flatrate für alle - neue Internet-Strategie

Thomas Heilmann und Angela Merkel haben heute einen Bericht names 'Chancen@Deutschland' präsentiert. In dem Bericht geht es um die Internetnutzung zur Kommunikation zwischen Staat und Bürgern.


Die CDU fordert eine deutschlandweite Flatrate um die Internetnutzung zu erhöhen. Unter anderem geht es um ein Gütesiegel der IT Branche für Sicherheitstechniken und einen besonderen Patentschutz wenn der Sourcedode einer Software veröffentlicht wird.

Zusätzlich soll das deutsche Steuerrecht im Bezug auf das Internet angepasst werden. Ziel sei es die Nutzung des Internets in allen Lebenslagen zu ermöglichen und richtig zu nutzen und den Standort Deutschland für die Branche zu sichern.


WebReporter: evilorb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, CDU, Flatrate, Strategie
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?