30.08.01 14:32 Uhr
 132
 

Nach Aaliyahs Unfall: R.Kelly steigt nicht mehr in ein Flugzeug

R. Kelly leidet eh schon an Flugangst und nun, nach dem Absturz seiner Ex-Frau Aaliyah wird der Soulsänger nicht mehr in ein Flugzeug steigen.
Nach Europa fährt er mit dem Schiff um seine Tournee abzuhalten.

Er hatte bereits Karten für den Flug nach Übersee, liess die Karten aber zurück gehen und lieber mit der 'Queen Elizabeth' auf unseren Kontinent kommen.

Am 4. September wird das Schiff ablegen, die Fahrt dauert sechs Tage, seine Tournee beginnt am 14.09.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Flugzeug
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?