30.08.01 14:14 Uhr
 572
 

US-Militär wird 3D-Shooter "Rogue Spear" zur Ausbildung benutzen

'Rogue Spear' ist ein älterer Action-Shooter von der Firma UbiSoft. Bei diesem Shooter wird Wert auf Taktik gelegt - nun soll das Spiel als Simulator die US-Soldaten ausbilden. Das Spiel gilt als Klassiker.

Die Firma LB&B Associates wird nun das Spiel etwas modifizieren und es auf den Einsatzzweck vorbereiten. Damit sollen in Zukunft Aufgaben simuliert werden, die mit einer kleinen Anzahl Soldaten ausgeführt werden sollen.

Der Gebrauch von Waffen soll damit nicht simuliert werden - Koordination und Taktik haben bei dieser Simulation absolute Priorität. Autor von 'Rogue Spear' ist übrigens Tom Clancy, bekannter Schriftsteller ('Jagd auf Roter Oktober').


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Militär, 3D, Shooter, Ausbildung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?