30.08.01 13:56 Uhr
 21
 

Malaria: Neues Medikament erfolgreich getestet

Der Leiter des US-Forschungsteams Gary Posner von der Johns Hopkins Uni hat ein neu entwickeltes Medikament gegen Malaria an Mäusen und Ratten getestet.
Es zeigten sich erste Erfolge.

Ein chinesisches Heilmittel,die Artemisia-Pflanze, wird als Grundlage des Medikaments genannt.
Es werden weitere Versuche an Tieren geben, bevor es dann am Menschen getestet wird.

An Malaria, das durch eine Stechmücke übertragen wird, sterben pro Jahr 1,5 - 3 Millionen Menschen.
Über eine halbe Milliarde Menschen sind auf der ganzen Welt mit Malaria infiziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Medikament, Malaria
Quelle: www.gesundheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?