30.08.01 12:37 Uhr
 31
 

Spezialtherapie in US-Gefängnis: Bibel und Halleluja

Neben den berüchtigten 'Boot-Camps', gibt es wieder ein interessantes wenngleich nervenschonenderes Gefängnisprojekt aus den USA. Im Gefängnis von Tampa, Fl. nehmen junge Täter daran teil. Herzstücke des Programms: Lobpreisgottesdienste und Bibelkurs.

An dem Programm nehmen zur Zeit 30 junge Leute teil. Es kostet umgerechnet ca. 1,5 Mio. DM. Kaplan Lorenzo Thomas ist zuversichtlich: 'Viel Gutes passiert, wenn junge Leute den Herrn kennen lernen', sagt er.


Cesar Cruz, 20 Jahre hat ein besetztes Auto beschossen. Er sagt: 'Früher hatte ich keinen Respekt vor irgendjemand.' Jetzt habe er Werte mitbekommen, die er später seinen Kindern vermitteln will.


WebReporter: fishi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Halle, Bibel
Quelle: www.charismanews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Explosion in Hamburg - niemand verletzt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?