30.08.01 12:35 Uhr
 605
 

Richter entzog Milosevic vor Kriegsverbrechertribunal das Wort

Bei der zweiten Anhörung vor dem Haager Kriegsverbrechertribunal bekam Ex-Diktator Slobodan Milosevic vom Richter einen Maulkorb.

An Stelle von vernünftigen Aussagen beklagte er sich fortwährend über seine Haftbedingungen und stellte die Rechtsmäßigkeit des Gerichtshofes in Frage.


Nach 30 Minuten wurde es dem Richter zu bunt und er vertagte die Anhörung.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Richter, Wort, Kriegsverbrecher, Kriegsverbrechertribunal
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Bundestag: Viele künftige AfD-Abgeordnete wären rechts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?