30.08.01 12:26 Uhr
 7
 

Loudcloud mit größerem Verlust im zweiten Quartal

Die Loudcloud Inc. meldete am Mittwoch, dass sie ihren Verlust im zweiten Quartal mehr als verdoppelt hat, die Umsätze hingegen überproportional gesteigert hat.

Demnach betrug der Nettoverlust 76 Mio. Dollar bzw. 1,19 Dollar pro Aktie, was mehr als einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Analysten hatten lediglich mit einem Verlust von 88 Cents pro Aktie gerechnet. Der Umsatz hingegen konnte von 1,86 Mio. Dollar um über 600 Prozent auf nun 14 Mio. Dollar gesteigert werden.

Im dritten Quartal rechnet Loudcloud mit einem Umsatz, der innerhalb der Analysten-Erwartungen liegt, sowie einem Gewinn, der die prognostizierten 11-13 Cents pro Aktie übertrifft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Spektakulärer Raubüberfall auf Filiale eines Luxus-Juweliers in Monte Carlo
Berliner Sozialsenatorin will Grundsicherung für alle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?