30.08.01 11:53 Uhr
 3
 

MWG-Biotech bringt DNA-Chip auf den Markt

Das Biotechnologie-Unternehmen MWG-Biotech AG verkauft eine neue Microarray-Lösung, spezifisch für die Krebsforschung. Der DNA-Chip Pan® Human Cancer Array enthält 1.900 Gene, welche mit Krebs in Verbindung gebrachte werden.

Der Array wurde bereits erfolgreich am Klinikum Grosshadern zur Analyse und Diagnose verschiedener Leukämie-Formen verwendet. Die oligobasierten Microarrays bieten gegenüber den üblichen cDNA-basierten Biochips eine höhere Reproduzierbarkeit und Genauigkeit der erhaltenen Daten.

Die Aktien fielen bisher um 1,67 Prozent und notieren aktuell bei 2,35 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, DNA, Chip
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump
US-Regierung wollte, dass FBI Berichte um Russland-Kontakte dementiert
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?