30.08.01 10:13 Uhr
 3
 

Wella AG kauft Graham Webb in den USA

Entsprechend ihrer Unternehmensstrategie, ihre Position im US-Markt zu festigen, akquirierte die Wella AG über ihre Tochter Wella Corporation das Haarpflegeunternehmen Graham Webb International.

Graham erwirtschaftete im vergangenen Jahr auf dem US-Friseurmarkt einen Umsatz von 78,0 Mio. Dollar. Die Pflege-Produkte von Graham ergänzen die Farb- und Styling-Produkte des Wella-Konzerns. Die Unternehmensführung erwartet deutliche Umsatzzuwächse und Kostensynergien.

Die Aktien stiegen bisher um 0,19 Prozent und notieren aktuell bei 52,10 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?