30.08.01 10:29 Uhr
 106
 

Sony und Ericsson bringen ab 7/2002 komplett neue Handymarke raus

Nachdem die Firmen Ericsson und Sony am 1.10.2001 ein Joint Venture eingehen mit dem Ziel ein Handy-Gemeinschaftsunternehmen zu beginnen (SN berichtete), wollen sie nun auch eine eigene Handy-Marke entwickeln.

Ein Sony-Sprecher gab dies in einem Interview mit der Financial Times Deutschland bekannt. So entwickeln die beiden Firmen ein neue Handymarke zusammen, deren Name noch nicht bekanntgegeben wurde.

Dadurch werden ab Juli 2002 die Entwicklungen von neuen Sony und Ericsson Handys zugunsten der neuen Marke eingestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, 7, Sony, Ericsson
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?