30.08.01 10:29 Uhr
 106
 

Sony und Ericsson bringen ab 7/2002 komplett neue Handymarke raus

Nachdem die Firmen Ericsson und Sony am 1.10.2001 ein Joint Venture eingehen mit dem Ziel ein Handy-Gemeinschaftsunternehmen zu beginnen (SN berichtete), wollen sie nun auch eine eigene Handy-Marke entwickeln.

Ein Sony-Sprecher gab dies in einem Interview mit der Financial Times Deutschland bekannt. So entwickeln die beiden Firmen ein neue Handymarke zusammen, deren Name noch nicht bekanntgegeben wurde.

Dadurch werden ab Juli 2002 die Entwicklungen von neuen Sony und Ericsson Handys zugunsten der neuen Marke eingestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, 7, Sony, Ericsson
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?