30.08.01 09:11 Uhr
 1.238
 

Nach 3. Platz: Athlet zieht Hose runter und zeigt nackte Tatsachen

Daniel Blouin freute sich unkonventionell über seinen 3. Platz bei den kanadischen Meisterschaften im 3000 m Hindernislauf: Er zog sich nach dem Ziel die Hose runter und zeigte seinen nackten Hintern und die Vorderseite.

Der Verband disqualifizierte ihn darauf und gab die Bronzemedaille an Reid Coolsaet (4.) weiter. Dieser blieb jedoch fair und überreichte die Medaille an Blouin. Ein Sprecher meinte, Blouin hätte sich unpassend verhalten und will ihn nun sperren.

Der Beschuldigte selber verteidigte sich mit geistiger Unzurechnungsfähigkeit. Es sei alles im Freudentaumel passiert und er erinnere sich gar nicht mehr daran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: nackt, Platz, Hose
Quelle: www.liebesuende.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?