30.08.01 06:01 Uhr
 61
 

Aufatmen - Schlimmer Serienvergewaltiger Dirk Radtke festgenommen

Die Beamten konnten ihn endlich festnehmen. Schon einige male hat Radtke nach Entlassungen wieder Mädchen vergewaltigt. Er war seit einigen Tagen auf der Flucht. Kurz nach der Flucht versuchte er schon wieder eine Frau zu vergewaltigen.

Dort wo Obdachlose, nahe der Reeperbahn, wohnen, hoffte er ein sicheres Versteck gefunden zu haben. Er hat aber sein Sparbuch verloren. Ein Finder brachte es zur Polizei. Der Park wurde überwacht uns so schnappten wieder die Handschellen zu.

Er leistete keinen Wiederstand bei seiner Festnahme. Er wird heute dem Richter vorgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Serie
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?