30.08.01 00:41 Uhr
 7
 

Euro-Umstellung: wirtschaftlicher Aufschwung bei Automatenhersteller

Über eine Milliarde DM wird es kosten, alle mehr als zwei Millionen Automaten in Deutschland auf den Euro umzustellen. Für die mehr als 800.000 Zigarettenautomaten werden Kosten von etwa 500 Millionen DM veranschlagt.

Dabei sind nicht alle Automaten für die Umstellung geeignet. So müssen wahrscheinlich 30% der Automaten verschrottet werden. Die übrigen Automaten werden entweder mit mechanischen oder elektronischen Münzprüfern ausgerüstet.

Da die Euromünzen in vielen Prägeanstalten hergestellt werden, sind kleine Abweichungen nicht ganz auszuschließen. Hier kann es zu Schwierigkeiten kommen, wenn Euromünzen von ausländischen Herstellern in deutschen Automaten nicht angenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aufschwung, Automat, Umstellung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab Dezember: Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise um 0,9 Prozent
Trend zu alternativen Beerdigungen: Immer mehr Friedhöfe sterben
Bus- und Bahnfahren wird zum Jahreswechsel teurer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?