30.08.01 00:41 Uhr
 7
 

Euro-Umstellung: wirtschaftlicher Aufschwung bei Automatenhersteller

Über eine Milliarde DM wird es kosten, alle mehr als zwei Millionen Automaten in Deutschland auf den Euro umzustellen. Für die mehr als 800.000 Zigarettenautomaten werden Kosten von etwa 500 Millionen DM veranschlagt.

Dabei sind nicht alle Automaten für die Umstellung geeignet. So müssen wahrscheinlich 30% der Automaten verschrottet werden. Die übrigen Automaten werden entweder mit mechanischen oder elektronischen Münzprüfern ausgerüstet.

Da die Euromünzen in vielen Prägeanstalten hergestellt werden, sind kleine Abweichungen nicht ganz auszuschließen. Hier kann es zu Schwierigkeiten kommen, wenn Euromünzen von ausländischen Herstellern in deutschen Automaten nicht angenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: härrie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Aufschwung, Automat, Umstellung
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?