30.08.01 01:09 Uhr
 27
 

Spanischer Bildhauer Munoz gestorben

Der international bekannte spanische Bildhauer Juan Munoz starb mit 48 Jahren. Der Herzinfarkt überfiel ihn auf Ibiza.

Auf der Biennale und der documenta war er auch mit Skulpturen und Installationen vertreten.

Letztes Jahr wurde er in Spanien für sein Gesamtwerk geehrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Bildhauer
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?