29.08.01 22:50 Uhr
 7
 

WorldCom bestätigt Progosen

Der US-Telekomkonzern WorldCom hat heute kurz vor US-Börsenschluß die Prognosen für das aktuelle Geschäftsjahr noch einmal bestätigt. Zudem sollen die Ausgaben im Jahr 2002 unter den bisherigen Erwartungen liegen.

Für das Gesamtjahr hatten Analysten ein Wachstum von rund 12-15 Prozent erwartet.

Auf den Kurs wirkte sich diese Nachricht heute allerdings kaum aus. Er pendelte während der heutigen Handelssitzung um die 12,50 Dollar Marke und schloß bei 12,44 Dollar mit einem Minus von 4 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: World
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Ordnungsamtsmitarbeiter-Kündigung wegen Lesens von "Mein Kampf" rechtens
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?