29.08.01 21:53 Uhr
 420
 

Werder Bremen siegt mit 20:0

Bundesligist Werder Bremen konnte am Dienstag Abend einen tollen Testspielsieg trotz eines dezimierten Kaders erfolgreich bestreiten. Der Pokalsieger von 1998 setzte sich beim TSV Lunestedt mit 20:0 durch. Zur Halbzeit stand es bereits 10:0.

Die Werderaner traten mit 4 Stürmern in der Startformation auf, dies zahlte sich aus. Die besten Torschützen waren Bogdanovic und Kern mit je 4 Toren, Ailton, Klasnic und Silva konnten den Ball jeweils drei Mal in den Maschen versenken.


WebReporter: Stefan_Hamburg
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen
Quelle: www.werder-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?