29.08.01 18:23 Uhr
 34
 

Mette & Haakon: Norwegisches Traumpaar kühl in New York empfangen

Ihre Geheimnistuerei ist dem frischvermählten norwegischen Kronprinzen-Paar nun zum Verhängnis geworden: Bei einem plötzlichen Zwischenstopp in New York wurden sie kühl empfangen - niemand war auf den Besuch vorbereitet.

Erst aus der norwegischen Presse habe das Konsulat in USA vom Kommen erfahren, sagte eine Sprecherin. Die Folge: Kein roter Teppich, keine Eskorte, keine Sicherheitsvorkehrungen.

Inkognito waren Mette und Haakon mit Lufthansa in der Business-Class nach New York gereist. Das Versteckspiel geht anscheinend weiter, denn keines der Hotels weiß etwas von einer Übernachtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Traum, Norwegisch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
One-Hit-Wonder Colonel Abrams verstirbt 67-jährig als Obdachloser in New York
USA: Donald Trumps Schutz in New York kostet pro Tag eine Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?