29.08.01 18:20 Uhr
 268
 

Neuer Parfümtrend : Duftkreationen wie Staub, Leichen oder Abfall

Das New Yorker Designerduo Christoph Brosius und Christoph Gable haben mit ihren neuen Duftkreationen wie 'Gummi ', 'Staub' oder 'Leichenhalle ' einen Riesenerfolg in der New Yorker Szene.

Selbst Promis wie Clint Eastwood, Kate Moss oder Uma Thurmann hüllen sich in eine Wolke von 'Abfall ' oder 'Schimmelpilz'.
Die unangenehmen Bestandteile werden vorher aus den Mischungen extrahiert, so dass selbst Abfall noch gut riecht.


Die Parfümfläschen der Designer kosten alle 15 Dollar.
Im Herbst wollen sie eine neue Kreation entwerfen, die dann Düfte wie 'Kürbiskuchen' oder 'Marihuana' hervorbringen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Leiche, Trend, Staub, Parfüm
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?