29.08.01 16:51 Uhr
 11
 

Umfrage: Palästinenser lehnen Friedensgespräche ab

Vom 8. bis 13. August befragte man Palästinenser, die mit 60 % gegen Friedensgespräche mit Israel und mit 80% für Selbstmordterroranschläge waren. Von Letzteren würden sich aber nicht alle dafür zur Verfügung stellen.

46 % der Israelis und 59 % der Palästinenser befürchten, dass die Intifada noch 10 Jahre lang dauern könnte, aber eine Kriegsgefahr sehen sie nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tom-Cat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Frieden, Palästinenser, Friede
Quelle: www.nai-israel.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?