29.08.01 15:59 Uhr
 212
 

"Arapahoe": PC wird sich deutlich ändern - auch AGP wird abgeschafft

Wie bei SN bereits berichtet, hat sich ein Konsortium gebildet um eine neue PC-Schnittstelle zu entwickeln. Die neue Schnittstelle wird 'Arapahoe' heißen und nicht nur, wie angenommen PCI ersetzen, sondern auch den AGP-Slot.

Über künftige Produkte des 3GIO- Ports, (Third Generation I/O Interface)die im Jahre 2003-2004 auf den Markt kommen sollen, wurde noch nichts bekannt. Doch die Bandbreite des neuen Produkts, soll riesig sein.

Wenn 'Arapahoe' eingeführt wird, sollen zuerst Low-End, sowie Desktop PCs damit ausgerüstet werden. Danach geht es erst an Server. Bis dahin wird PCI und AGP weiter in allen Rechnern vorhanden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?