29.08.01 15:56 Uhr
 1.426
 

Ölrausch in Kanada - mehr Öl als in ganz Saudi-Arabien

In Fort McMurray in Kanada findet man das Öl am Wegesrand. Es ist gebunden in einem Mix aus Öl, Sand und Wasser. Schon seit 200 Jahren kennt man die Ölvorkommen. Doch erst jetzt kann man es gewinnbringend zu Rohöl verarbeiten.

Jeden Tag wird Ölsand im Wert von 3,8 Mio. Mark zur Aufbereitung gefahren. Transportiert wird der Ölsand mit den Welt größten LKWs. Sie haben ein Leergewicht von 230 Tonnen, das entspricht einem beladenen Airbus. Der Boom macht aber auch Probleme.

Jeder will bei den beiden Öl-Firmen arbeiten. Dort wird bis zu 150000 DM im Jahr gezahlt. Andere suchen vergebens Arbeitskräfte. Auch die Umwelt muss dort leiden. Ungefähr 25 % der kanadischen Abgase werden dort produziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kanada, Öl
Quelle: www.ndrtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?