29.08.01 15:49 Uhr
 41
 

9-Jähriger stirbt an Herzinfarkt - Vergiftung?

Die Polizei vermutet, dass ein 9-jähriger Junge, welcher in Großbritannien an einem Herzinfarkt starb, vergiftet wurde. Dies wird vermutet, weil der Junge einen ungewöhnlich hohen Natrium-Anteil im Körper hatte.

Es ist möglich, dass er schon Wochen vor seinem Tod vergiftet wurde, da er 2 Monate lang immer wieder ins Krankenhaus gebracht wurde, jedoch die Ärzte nicht herausfinden konnten was dem Jungen fehlte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Acid_Missile
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Herzinfarkt, Vergiftung
Quelle: news.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ankara bittet Bern um Hilfe
Gelsenkirchen: Luchs aus der Zoom-Erlebniswelt ausgebüxt
Kleinmachnow: Zwei Schwerverletzte bei Weihnachtsbaumbrand



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel E in Berlin Mitte wurde gecancelt
Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..
Mädchen vergewaltigt, weil sie ihren Vater streichelte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?