29.08.01 15:35 Uhr
 291
 

Britney Spears: Die Pop-Queen wird immer erwachsener

Das amrikanische Magazin 'Rolling Stone' hat in einem Artikel über Britney berichtet, dass die Sängerin immer erwachsener wirke.

So ist sie realistisch und findet, dass es nicht so schlimm wäre, wenn einige behaupten, sie hätte einen dicken Hintern. Man sollte halt einfach dazu stehen.

AUßerdem ist sie viel wirtschaftlich denkender und auch selbstbewusster geworden, seit Beginn ihrer Karriere. Dieses merkt man auch an ihrer Wohnungseinrichtung ihrer neuen Villa. Diese ist sehr geschmackvoll eingerichtet, wie das Magazin berichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Queen, Pop
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?