29.08.01 15:16 Uhr
 8
 

14-mal höhere Kaiserschnittrate bei Frauen über 40

Forscher aus Aberdeen haben in einer Studie über einen Zeitraum von neun Jahren festgestellt, dass Frauen über dreißig, vor allem wenn sie das erste Mal entbinden, von den Ärzten häufig als Risikoschwangerschaft eingestuft werden.

Das Alter der Patientinnen sei häufig für die Behandlung ausschlaggebend, z.B. würde die Kaiserschnittrate bei Frauen über 40 14-mal höher liegen als bei jüngeren Frauen.

Ausgewertet wurden die Daten von mehr als 28.000 Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stella-k
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frau, 14, Kaiser, Kaiserschnitt
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden
Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?