29.08.01 15:15 Uhr
 45
 

Websites können jetzt kostenlos von unterwegs bearbeitet werden

Um Veränderungen an einer Website vorzunehmen, braucht der User die dazugehörige FTP-Software um seine Homepage zu bearbeiten.


Dies ist von unterwegs bisher schlecht möglich gewesen, da Internetcafes oder sonstige Einrichtungen nicht über die entsprechende Software verfügen.
Jetzt gibt es von Sedo.de eine Webschnittstelle über die man auf jeden FTP-Server zugreifen kann.

Hierfür muß kein spezielles FTP-Programm installiert sein.
Um den Dienst zu nutzen sind weder Gebühren zu entrichten noch eine Registrierung erforderlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Website
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?