29.08.01 15:15 Uhr
 45
 

Websites können jetzt kostenlos von unterwegs bearbeitet werden

Um Veränderungen an einer Website vorzunehmen, braucht der User die dazugehörige FTP-Software um seine Homepage zu bearbeiten.


Dies ist von unterwegs bisher schlecht möglich gewesen, da Internetcafes oder sonstige Einrichtungen nicht über die entsprechende Software verfügen.
Jetzt gibt es von Sedo.de eine Webschnittstelle über die man auf jeden FTP-Server zugreifen kann.

Hierfür muß kein spezielles FTP-Programm installiert sein.
Um den Dienst zu nutzen sind weder Gebühren zu entrichten noch eine Registrierung erforderlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Website
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Zwölfjähriger setzt Haus der Großeltern bei Unkrautvernichtung in Brand
Istanbul: Homosexuellen-Parade von Polizei mit Tränengas verhindert
Hochhausbrand in London: Versicherer warnte kurz zuvor Regierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?