29.08.01 14:36 Uhr
 76
 

Nach dem Tod von Aaliyah: Albenverkäufe schießen in die Höhe

Nach dem tragischen Tod des R&B-Stars Aaliyah, schießen die Plattenverkäufe von ihr in die Höhe. In manchen Musikläden in Los Angeles verzeichnen die Verkäufer eine 75 prozentige Absatzsteigerung der Alben von Aaliyah.

Der Chef der Zeitschrift Billboard Magazine ist der Meinung, dass der frühe Tod eines Künstlers die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zieht.

Mayfield (Billboard Magazine) ist der Meinung, dass ein weiterer Anstieg beim Absatz der Aaliyah Alben in den nächsten Wochen folgen wird. Insgesamt hat sich das aktuelle Aaliyah Album weltweit 447.000 mal verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Neuer Markt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Höhe
Quelle: www.msnbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?