29.08.01 14:31 Uhr
 104
 

Obdachloser wirft seine Freundin aus dem Fenster

Im Wiener Ortsteil Liesing hat ein Obdachloser vermutlich seine Freundin aus dem Fenster geworfen. Der Vorfall ereignete sich an der Breitenfurter Straße.

Die 40-jährige Frau ist vier Meter nach unten gestürzt, dort zunächst auf einem Vordach aufgeschlagen und schließlich auf dem noch einmal drei Meter tiefer befindlichen Gehweg liegen geblieben.

Das Opfer ist dabei schwer verletzt worden. Der 31 Jahre alte, vermutliche Täter, ist in polizeilichen Gewahrsam genommen worden. Ein Motiv ist noch völlig unklar.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund, Fenster, Obdachlos
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?