29.08.01 12:43 Uhr
 11
 

Metro expandiert in Asien

Neben dem Ausbau der Geschäfte in China und dem geplanten Markteintritt in Japan plant die Metro AG jetzt auch die Eröffnung erster Geschäfte in Vietnam und Indien. Der Umsatz in Asien soll dadurch von bisher 1 Milliarde DM auf 1,8 Milliarden steigen.

Um die Kulturbarrieren zu überwinden, würden für jedes Land eigene Konzepte entwickelt, beispielweise würden die Chinesen den Begriff "Frische" mit 'lebend' gleichsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stella-k
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Asien, Metro
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Neue Steuertipps sorgen für mehr Geld bei Selbstständigen und Unternehmern
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?