29.08.01 12:43 Uhr
 11
 

Metro expandiert in Asien

Neben dem Ausbau der Geschäfte in China und dem geplanten Markteintritt in Japan plant die Metro AG jetzt auch die Eröffnung erster Geschäfte in Vietnam und Indien. Der Umsatz in Asien soll dadurch von bisher 1 Milliarde DM auf 1,8 Milliarden steigen.

Um die Kulturbarrieren zu überwinden, würden für jedes Land eigene Konzepte entwickelt, beispielweise würden die Chinesen den Begriff "Frische" mit 'lebend' gleichsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stella-k
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Asien, Metro
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Iran möchte Blockierung von Twitter aufheben
Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?