29.08.01 12:43 Uhr
 11
 

Metro expandiert in Asien

Neben dem Ausbau der Geschäfte in China und dem geplanten Markteintritt in Japan plant die Metro AG jetzt auch die Eröffnung erster Geschäfte in Vietnam und Indien. Der Umsatz in Asien soll dadurch von bisher 1 Milliarde DM auf 1,8 Milliarden steigen.

Um die Kulturbarrieren zu überwinden, würden für jedes Land eigene Konzepte entwickelt, beispielweise würden die Chinesen den Begriff "Frische" mit 'lebend' gleichsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stella-k
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Asien, Metro
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden