29.08.01 12:26 Uhr
 7
 

Hessischer Atommüll ohne Komplikationen im Saarland angekommen

Der Atommülltransport, der in die französische Wiederaufbereitungsanlage La Hague soll, ist nun vom Kraftwerk Biblis, Hessen, unversehrt im Saarland angekommen. Nur in Mannheim und Homburg (Saar) verzögerte sich der Güterzug ein wenig.

Die Menschen, die sich in Mannheim und in Homburg an die Schienen ketten wollten, sind vorläufig festgenommen worden, zu ihrem eigenen Schutz. Der Transport fuhr um 6 Uhr in Biblis los und soll lt. Plan um ca. 13Uhr die deutsch-französische Grenze erreichen.

Schon gestern Abend blockierten Greenpeace-Aktivisten die Gleisanlagen in Biblis, sie hatten sich an den Schienen festgekettet. Der Protest wurde nach ein paar Stunden von der dortigen Polizei beendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Saarland, Atommüll, Hessisch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?