29.08.01 11:10 Uhr
 1.043
 

Bertelsmann: Internet ist nicht Schuld an geringeren CD-Verkaufszahlen

Hartwig Masuch, der Leiter des Bertelsmann-Musikverlages, gab jetzt der Musikindustrie die Schuld an geringen CD-Verkäufen. Er warf der Industrie Ideenlosigkeit und zu hohe Preise vor.

Musik sei schon immer kopiert worden und insofern sei die Festplatte nur die Weiterentwicklung der Kassette. Das Kopieren fördere sogar das Interesse an der Musik und damit die Verkaufszahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Radiodave3
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Verkauf, Schuld, CD, Verkaufszahl, Bertelsmann
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher vergewaltigt und erwürgt Kind
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land
Bundesregierung will Opel-Arbeitsplätze erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel