29.08.01 10:06 Uhr
 41
 

Neuer Standard für das Digitale Fernsehen

Auf der IFA wurde ein europäisch einheitlicher Standard für das Digitale Fernsehen vorgestellt. Es nennt sich Multimedia Home Platform (MHP).

Damit sollen durch zu viel Systemvielfalt verunsicherte Verbraucher der Vergangenheit gehören.

RTL stellte seine neue Plattform gleich vor. Man kann dann am Fernsehen SMS verschicken oder E-Mails senden. Auch könnte man in Quizshows wie z.B. 'Wer wird Millionär' live mitspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hankyob
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Neuer, Fernsehen, Digital, Stand, Standard
Quelle: dpa.pnp.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?